Anlässe für die Öffentlichkeit

Nachtaktiv - Future Food: 29.10.2021

einfach komplex

Was essen wir im Jahr 2050 und welche Technologien spielen dabei eine Rolle:          3D gedrucktes Essen?, künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft? - entdecke die Zukunft des Essens!

Nachtaktiv ist das neue Scientainment Programm für junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren mit einer breiten Auswahl an Aktivitäten zum Ausprobieren. Bei Musik und Getränken werden wissenschaftliche Themen von Studierenden auf verständliche und unterhaltsame Art vorgestellt.

Macht Kaugummi satt?

Im Mühlerama Museum widmet sich die Sonderausstellung "Hunger" vielen Facetten des Essens. Nachtaktiv läd unter dem Titel "Future Food" dazu ein, Erfindungen kennenzulernen wie den Unkraut-Roboter "Rowsesys" oder die Herstellung neuer Proteinquellen für Smoothies. Erfahre auch, wie Pflanzen für die Zukunft fit gemacht werden und teste, wie Essen aus dem 3D Drucker schmeckt. Auf dem Menü steht weiter ein Drohnen-Parkour, ein hungriges Kuh-Model und natürlich tolle Musik von DJ ev.e.

Gratis Eintritt, Alter: 16-25 Jahre

Freitag, 29.10.2021, 19:00 - 22:30 Uhr

Link: www.nachtaktiv.live

Anmeldung: https://eventfrog.ch/futurefood

CreativLabZ Workshop «Karton Automaten»: 14.10.2021

Kartonautomaten

 

Wie kann man verschiedene Bewegungen steuern? Wir erforschen mechanische Prinzipien und bauen einfache Übersetzungen, um einen Antrieb zu bilden.

Karton-Automaten, oder mechanisches Spielzeug, sind eine spielerische Möglichkeit, grundlegende mechanische Elemente wie Nocken, Hebel und Gestänge zu erforschen und gleichzeitig eine bewegliche Skulptur zu erschaffen. Es ist eine tolle Einführung in Mechanik und die Kinder lernen, wie Bewegungen funktionieren und voneinander abhängig sind. Diese spannende Aktivität kann man nach Belieben komplexer gestalten, in dem man die Geräte ästhetisch selber dekoriert, Sound hinzufügt oder mit mechanischen Antrieben erweitert. Kartonautomaten sind ein gutes Beispiel dafür, wie Wissenschaft und Kunst in einer Aktivität vereint werden können. Die gestalterischen Aspekte der Automaten sind ebenso wichtig, wie die mechanischen Elemente. 

Ab 12 Jahre

Donnerstag, 14.10.2021, 10:00 – 16:00 Uhr

Link: https://creativelabz.ch/workshop-karton-automaten/

Nationaler Zukunftstag an der ETH Zürich: 11.November 2021

Luft-Mess-Maschine

 

CreativeLabZ bietet im Rahmen des diesjährigen Zukunftstages einen besonderen Workshop in Zusammenarbeit mit dem ETH Student Project House an.

 

Baue eine Smartbox für Deine Stifte

Fehlt dir manchmal die Konzentration in der Schule? Das könnte an erhöhtem CO2 Gehalt im Klassenzimmer liegen. Denn je mehr CO2 in der Luft ist, desto langsamer wird unser Gehirn. Baue deine eigene Luft-Qualitäts-Mess-Maschine im Student Project House mit Experten des CreativeLabZ und einem Makerspace Manager. Mit Hilfe des Lasercutters bauen wir ein Holzkistchen und statten es mit einem CO2 Sensor aus. Dieser zeigt dir an, wann Du Durchlüften oder die Nähe einer Pflanze suchen solltest. An diesem Morgen geht es ums Löten, Programmieren und Tüfteln!

Eine Zusammenarbeit des Zurich-Basel Plant Science Center und dem ETH Student Project House.

Donnerstag, 11. November 2021, 8:30 – 12:00 Uhr

Link zur Anmeldung: https://ethzurich.eventsair.com/zukunftstag-2021/reg-kinder/Site/Register

Die Aktivitäten des PSC richten sich auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Mit der Beteiligung von Forschenden vermitteln wir ein breitgefächertes Angebot an aktuellen Forschungsthemen für unterschiedliche Altersgruppen und diskutieren die Themen im persönlichen Kontakt.

• Fachtagungen und informelle Diskussionsrunden

Das PSC organisiert verschiedene Anlässe, an welchen Forschende, Vertreter von Bundesämtern, Industrie und Gesellschaft gemeinsam über aktuelle und kontroverse gesellschaftliche Themen diskutieren.

Fachtagung Dialog Grün 2021 – De-novo-Domestikation:  2. Juni 2021

• Aktivitäten Kinder, Jugendliche und die interessierte Öffentlichkeit

Mit der Teilnahme an unseren Expeditionen, Laborbesuchen, Ferienlagern und Workshops ermöglichen wir unterhaltsame und lehrreiche Freizeitaktivitäten für Familien und Kinder mit direktem Kontakte zu Pflanzenforschenden.

CreativeLabZ

Ferienlager (Creative Camps)

Dialog im Quartier (Zürich)

Klimagarten 2085 – Die Pflanzenwelt unserer Zukunft

Nachtaktiv

• Aktivitäten für Schulklassen

In enger Zusammenarbeit mit den PSC Forschenden der ETH Zürich und den Universitäten Basel und Zürich entwickeln pädagogische Fachpersonen Lernstoff und Unterrichtsübungen für Schulklassen.

Anlässe für Schulklassen

Klimagarten 2085

• Weiterbildung für Lehrpersonen

Ein abwechslungsreiches Kursprogramm für Lehrpersonen der sekundären Schulstufe wird vom PSC in Zusammenarbeit mit dem Weiterbildungsangebot der Life Science Learning Center (Universität Zürich), l'Eprouvette (Université Lausanne) und BiOutils (Universität Genf) angeboten.

Die Kurse ermöglichen zudem einen persönlichen Kontakt zwischen den Lehrpersonen und den Pflanzenwissenschaftlern an den Universitäten.

Anlässe für Lehrpersonen